≡ Menu

Neues Album der Budos Band

Die Budos Band hat ein neues Album eingespielt. Die „K?nige des Instrumental Staten Island Afro-Soul“ machen dort weiter, wo sie bei ihrem ersten Werk aufgeh?rt haben, n?mlich mit hypnotischen Bl?sern und funky-treibendem Rhythmusteppich.

Das 11k?pfige Ensemble hat einen eigenen hymnenhaften, funkigen Afro-Beat-Sound entwickelt, der nat?rlich von Fela Kuti inspiriert wurde, aber doch eigenst?ndig ist. Die Scheibe wurde bei Daptone Records dem „House of Soul“ in Bushwick, Brookyln eingespielt. Das b?rgt nat?rlich f?r einen analogen, authentischen Sound. Hoffentlich kommen sie bald mal nach Deutschland.

Chicago Falcon

BRIAN PROFILIO, Drums
DANIEL FODER, Bass Guitar
THOMAS BRENNECK, Electric Guitar
MIKE DELLER, Organ
JARED TANKEL, Baritone Saxophone
ANDREW GREENE, Trumpet
DAVE GUY, Trumpet
COCHEMEA GASTELLUM, Tenor Sax/Flute
DAME RODRIGUEZ, Cowbell/Clave/Tambourine
VINCENT BALESTRINO, Shekere
ROB LOMBARDO, Bongo, Congas
JOHN CARBONELLA JR., Congas/Drums

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.