≡ Menu

Hip City Soul Club im Mai

Samstag, 15.05.2010

Der Hip City Soul Club lädt wieder zur ältesten Soul-Party Berlins. Seen the Scene!

Marc Forrest schreibt:

Neben dem fast schon altbekannten guten Freund Kitch haben wir mit Dean Anderson einen weiteren hochkarätigen Gast DJ eingeladen.

Dean Anderson als ganz alter DJ-Hase des Top of The World in Stafford legt zum allerersten Mal ausserhalb Englands auf…wir freuen uns riesig darauf!

Die Zahl der tunes zu beziffern, die er groß und bekannt gemacht hat dürfte schier unmöglich sein.

Top Rare Soul Sounds sind also jetzt schon ebenso garantiert wie ein weiterer laaanger laaanger Abend im Oscar Wilde 🙂 !

…in diesem Sinne also, RAUF MIT DER GLÄTTE…AUF DIE TANZFLÄCHE!

Upfront 6ts and 7ts Rare Soul!
DEAN ANDERSON, „Kitch“, Marc Forrest und Franz Heidl
22 Uhr, Oscar Wilde (Blackroom), Friedrichstr. 112, Berlin-Mitte

{ 2 comments… add one }
  • Marc Forrest 12. Mai 2010, 15:24

    so freunde, die vorfreude steigt und steigt…noch schlappe drei tage!

  • Marc Forrest 7. Mai 2010, 18:31

    cheers freunde 🙂

Leave a Comment