Brzzvll – Sowhereto

by Steinbild on 9. September 2010

MOS_4280b

MPM hat eine ausgezeichnete Single der belgischen Afro-Band BRZZVLL veröffentlicht: “Sowhereto” (in gelbem Vinyl). Das Stück erinnert mich an die “From L.A. With Love”-Compilation (schon wieder, hatte das doch gerade vor kurzem…). Das liegt vorallendingen am Fusion-Sound, den die siebenköpfige Band macht.

Die Band spielt keinen straighten Afrobeat, sondern eine ganz eigene Mischung aus Jazz/Psychedelic/Funk/Afrobeat. “Sowhereto” ist eine ausgezeichnete, moderne Produktion; sehr gut, dass sie nicht eine “normale” Afro-Nummer aufgenommen haben, auch keine zu jazzige, sondern einen poppigen Psych-Funk, den Top Produzent Nostalgia 77 für den Dancefloor produzierte. Sie greifen dabei aber auf ihre eigenen, schönen Jazz-Harmonien zurück und so klingt dies alles dann sehr speziell und eigen. Ich mag auch sehr gerne den Effekt, mit dem der Gesang von Gregory Frateur aufgenommen ist.

Man darf sich auf ihr Album “Happy Life Creator” freuen, das im Herbst herauskommt und von Nostalgia 77 abgemischt wurde.

MPM schreibt:

BRZZVLL is a seven piece fusion band from Antwerp, Belgium. Our friend Lefto hipped us up to the band a while ago and we were immediately blown away by the music. Seven young musicians playing psychedelic jazz and funk with a modern twist. Their new album “Happy Life Creator” (mixed by UK jazz kingpin Ben Lamdin aka Nostalgia 77 (Tru Thougts)) will be released in autumn 2010.

Hier ein anderer Promotext, wie ich ihn nicht schreiben könnte:

Freaky psych funk groover on limited yellow vinyl (500 copies). Feat. Gregory Frateur from Dez Mona on the vocals. Think Tony Allen meets the Happy Mondays at the Danceteria in 2081. BRZZVLL are a fusion band from Antwerp, Belgium. Seven young musicians playing psychedlic jazz and funk with a modern twist. The b-side comes with a radical remix by Cologne electro-techno-rap super producers Ampersand (Lektroluv).

Vincent Brijs: baritonsax
Andrew Claes: tenorsax
Geert Hellings: guitar
Maarten Moesen: drums
Nicolas Rombouts: bass
Amel Serra: percussion
Jan Willems: keyboards

http://www.myspace.com/brazzavillemusic
http://www.facebook.com
http://brzzvll.com

BRZZVLL – Sowhereto (feat. Gregory Frateur) by MPMCGN BRZZVLL – Sowhereto (Ampersand Remix) by MPMCGN

Previous post:

Next post: