≡ Menu

Raw Soul live: Jane Hurricane and the Fonxionaires

Die Poets Of Rhythm hatten unter einem ihrer vielen Pseudonyme – als „The Mercy Sluts“ – die Single „600 Dollar Tune“ (Labelscan) auf dem Schweizer Label Wowsville International heraus gebracht.

Nun kommt die eidgenössische Soul/Funk Combo Jane Hurricane and the Fonxionaires, die auch auf dem Label veröffentlichte, ins Lovelite nach Berlin.

Beatneck vom Lovelite schwärmt:

SOCKING SOUL POWER! Hot stomping rhythm & blues with a over the top vocal performance like there is no tomorrow. These guys really want to get to know how it was in the beginning. They got a bossgroove working, uptempo and sweating, they got MISS BRANDY BUTLER alias JANE HURRICANE riding on it, screaming and crying, suffering and sighing, and they got horns driving it all right to the top. Man, whew, I mean I would expect that from anywhere but switzerland.

The Soul Stroke
Sockin‘ Soul Power feat. Smokey Brooks

Freitag, 14.03., Lovelite, Simplonstr. 38/40, S-Bahn Ostkreuz, 23 uhr

{ 4 comments… add one }
  • Steinbild 17. März 2008, 13:41

    sehr gutes konzert, gut besucht, gute stimmung und schöne tanzpartnerin. aber DER Smokey Brooks war bei den acht musikern nicht dabei. eher ein schweizer, der sich wohl so nennt.

  • steven inch 17. März 2008, 10:41

    Warst Du denn da? Wenn ja, wie war´s?

  • Steinbild 15. März 2008, 15:06

    ist wohl eher der name, der reanimiert wurde….

  • steven inch 12. März 2008, 21:39

    Unfassbar: der großartige Smokey Brooks aka Spin-It Jig auf einer neuen Aufnahme? Was heutzutage nicht alles reanimiert wird…

Leave a Comment