≡ Menu

The Kings Go Forth Live-Aufnahme, Berlin, 15.01.2011

(Vielen Dank für die Fotos, die Karina geschossen hat)

Das Konzert der Kings Go Forth am 14.01.2011 im Bohannon war ja wie erwartet absolut top. Wirklich eine sehr gute Band, die sehr viel Spaß macht.

Ja, klar in einem Club wie das Jazz Café in London hätte ich die Band auch lieber gesehen, aber es war trotzdem ein sehr schönes Konzert, bei dem man viele Bekannte und Freunde getroffen hatte – man sieht sich ja nicht mehr so häufig und die Soul/Funk Szene von Berlin war nahezu vollzählig anwesend – und das Dj-Set von Marc Forrest war auch erste Kajüte.

Johnny Hitman hatte mit seinem Mp3-Aufnahmegerät – kein besonders gutes, ohne Aussterungsmöglichkeit – das gesamte Konzert mitgeschnitten, das wir euch nicht vorenthalten wollen. Leider ist die Soundqualität – gelinde gesagt – mangelhaft. Die Vocals, auf die es ja eigentlich ankommt, sind leider total übersteuert. Trotzdem, eine schöne Erinnerung an das Konzert – und viele Northern Fans wissen wahrscheinlich gar nicht, worüber ich hier rede, weil sie die Soundqualität „normal“ oder absolut in Ordnung finden – halt: wie immer. 😉

The Kings Go Forth live im Bohannon, 14.01.2011

http://www.myspace.com/kingsgoforth

http://luakabop.com/

{ 1 comment… add one }

Leave a Comment