≡ Menu

Soulkombinat@Soul City Cologne 1st Anniversary


Samstag, 28.05.2011
Am Samstag werden wir uns mal die erfolgreiche Soulveranstaltung Soul City in Köln aus der Dj-Perspektive anschauen. Denn Soul City Köln feiert das erste Jubiläum!

Leider ist Matt Fox zum Jubiläum nicht da (er legt lieber im Ausland auf), aber zusammen mit Resident Kristian Auth werden wir die Party schon schaukeln. Besser gsagt Johnny Hitman, der zusammen mit ihm den Soul-Floor bespielen wird.

Meine Wenigkeit hingegen wird das Foyer mit Swing und Electro Swing beschallen.

Kristian Auth schreibt:

Im Jahr 2010 kehrte der Soul nach Köln zurück. Der Club Bahnhof Ehrenfeld wandelte sich im Mai vor einem Jahr jeden vierten Samstag zu Soul City. Und diesen Monat wird 1jähriges Jubiläum gefeiert. Als Gäste kommen Johnny Hitman und Felix Steinbild vom Berliner Soulkombinat in die Stadt. Während Herr Hitman in Köln, neben seinen Zwischenstationen in Europa, z.B. „Soulful Torino (Turin)“, „Soul Function (Malmö) oder auch „Shingaling (St. Petersburg), seine Perlen im Mainfloor spielen wird, darf man sich besonders auf das Set von Felix Steinbild freuen: alter und heisser Swing wird im vorderen Floor laufen und alle Tänzer der Stadt sind eingeladen, am 28.05. schwofen zu kommen.

Soul City, das heisst Rare Soul, R’n’B & die ein oder andere Funk Schallplatte für die Beine und die Seele; das heisst den Groove im Ohr und den Rythmus in den Hüften. Northern Soul der 60s, Crossover & Modern & Funky Soul der 70er, R’n’B/Popcorn der späten 50er/frühen 60er und harten End-60s-Deep-Funk. Keine ausgelutschten Party Classics, keine schlechten Synthievergehen der 80er, dafür pures Tanzvergnügen. Ehrliche Musik mit Seele von orginal Vinyl der „Golden Period“, deren Höhepunkt die späten 60er waren; in dieser Zeitspanne wurden Tracks geboren, die eine unwiderstehlich dynamische Mischung aus Funk, Soul, R&B und manchmal sogar Gospelklängen beinhalten. Bands schafften es zu dieser Zeit einen Sound zu produzieren, der die Energie besitzt, einen Dancefloor in Brand zu setzen.

Als Garanten für echten Dynamic-Soul-Sound stehen mit Matt Fox und Kristian Auth zwei DJ’s und Plattensammler hinter den Decks, die nicht nur in der deutschen Soulszene einen exzellenten Ruf geniessen, sondern auch auf regelmässig im In- und Ausland für volle Tanzflächen und glückliche Menschen gesorgt haben. Des weiteren werden immer wieder wichtige Vertreter der Szene aus dem In- & Ausland als DJs gebucht.

Club Bahnhof Ehrenfeld
doors 23h
admission: 6.00 €

S-Bahn: S 12 und S 13
KVB Stadtbahn: 3, 4 und 13
KVB Bus: 141, 142 und 143

Bartholomäus-Schink-Straße 65/67
50825 Köln (Cologne)
Germany

{ 0 comments… add one }

Connect with Facebook

Leave a Comment

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.