≡ Menu

Wir sind Soul The Final Party in the Mix

Hier nun die letzte Partynacht von „Wir sind Soul“ am 13.08.2011 im Kiki Blofeld als akustische Erinnerung. Das war wieder eine Party, die man noch gerne denkt: Das Kiki Blofeld im Bootsbunker, eine sehr eigene, schöne und wassernahe Sommerlocation, die bald auch schon Vergangenheit sein wird, großartige Gäste aus allen Ecken und ein voller, gutgelaunter Dancefloor, viele gute Freunde und Alkohol.

Es spielen in der Reihenfolge: Slingshot mit einem Top-Funk-Set, dann die wunderbare Live-Gesangseinlage von Cori Braun, gefolgt von einem gewohnt funkigen Steven Inch, dann Marc Forrest mit einem Bomben Power-funky-Soul-Set, gefolgt von Wede, der shaky R’n’B zum Besten gab, dann ich mit einem schlecht getimten Set, so schlecht, dass sogar der Don den Platzhirschen gemacht hat, dann das Sixties Soul-Cat Sabrina Golian mit einem Hit-Set, gefolgt von Christian Göbels rauchigem R’n’B Night-Club Sound, abgelöst von Johnny Hitman, der auch ein enorm gutes Set mit lauter neuen Perlen präsentierte.

Viel Spaß!

Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5

{ 3 comments… add one }
  • steven inch 29. August 2011, 17:04

    Großartig! Gute Arbeit, Felix, danke!

  • johnny hitman 29. August 2011, 09:26

    Cool, thx! Teil 4 und 5 ist aber identisch;-)

    • Steinbild 29. August 2011, 15:15

      Danke, ist gefixt, jetzt laufen alle Streams wie gewünscht.

Leave a Comment