≡ Menu

Sonar Kollektiv Label Special

Freitag, 09. September 2011

Sonar Kollektiv Label Special

DJs:
Jazzanova DJs, Hunee, Dirk Rumpff (OFFtrack, CDR Berlin), Morid, Daniel W. Best, + Special Guest:
24:00 live unplugged set + DJ set: Stee Downes (Dublin)

Zur Berlin Music Week präsentiert sich das Berliner Label zum ersten Mal seit längerer Pause. Das Label wurde von Jazzanova vor über 12 Jahren gegründet. Bedingt durch strukturelle Veränderungen auf dem Markt und innerhalb des Labels wurde über 2 Jahre auf Veröffentlichungen verzichtet. Nun geht es wieder weiter mit kleinen Vinylauflagen, Special CDs und Digitale Veröffentlichungen.
Unter anderem wird es im Herbst von Jazzanova die Veröffentlichung „Upsidedown“ geben mit unveröffentlichten Remixen von Jazzanova Tracks, Remixer sind u.a. Alex Barck / ManuelTur & Dplay / Motor City Drum Ensemble und viele mehr. Die erste Maxi kommt voraussichtlich Mitte September 2011, das Album im November 2011.

Unser Special guest Stee Downes hatte vor einigen Jahren sein Debutalbum auf Sonar Kollektiv veröffentlicht. Danach ging er als Live Act auf Tour und spielte neben bekannten Größen wie Roy Ayers, Amp Fiddler, Fat Freddys Drop, Bugz In The Attic und DJ Spinna. Zur Zeit ist er in den Beatport / Juno Download & Traxxsource Charts bei den Topsellern mit der von Lovebirds produzierten Maxi „Want You In My Soul“. Weitere Kollaborationen mit Motor City Drum Ensemble oder Rainy Trüby sind geplant. Zum Labelabend steht Stee an den Plattenspielern und spielt ein Live Unplugged Set.

Last but not least freut sich Sonar Kollektiv über die Zusage vom Berliner Disco Don DJ/Produzent Hunee, ein alter Weggefährte von Jazzanova.

http://ktv-berlin.com
www.sonarkollektiv.com

KTV, 22:00 Uhr, Chausseestr. 36, 10115 Berlin

hier eine Stee Downes Kostprobe:
STEE DOWNES – POCKET SCIENCE MIX by Sonar Kollektiv

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment