≡ Menu

Marc Hype & Jim Dunloop – „Point Blank“ EP auf MPM

Marc Hype & Jim Dunloop - Point Blank

Jetzt ist sie endlich in den Läden: Die neue Maxi von Marc Hype & Jim Dunloop„Point Blank“ auf Melting Pot Music. Benannt nach dem Kriminalfilm aus dem Jahre 1967 von John Boorman mit Lee Marvin in der Hauptrolle:

Geiler, fetter Block-Party-Großstadtfunk aus Berlin. Eine treibende Basslinie, gehetzt wie Lee Marvin, Drum-Breaks wie Einschüsse. Geadelt wird diese 12″ durch einen Remix der – „Big Beat“ darf ja nicht mehr sagen – US-Breakbeat Experten All Good Funk Alliance. Und die LP von Marc Hype und Jim Dunloop ist für nächstes Jahr angekündigt.

Point Blank is the first introduction to their forthcoming Album “Stamp Out Reality” on Melting Pot Music and includes a go-go ridden rework by US funkmaestros All Good Funk Alliance. On the flip you’ll find „Wah Wah Wah“, an ode to the most beloved guitar pedal, truly a dancefloor shaker. After their brilliant cover of “The Mexican” you can expect a block-rocking, floor-shaking and neck-breaking LP next year. What a fabulous perspective for 2009! YEAH!

Diese Maxi gehört auf jede Block-Party oder fette Funk-Party!

All Good Funk Alliance Remix (Thx to Hamburg Funk)

Marc Hype & Jim Dunloop

Marc Hype hat ein eigenes Netzwerk aufgebaut, inkl. MySpace und Facebook Seiten, steig ein bei http://soulclapberlin.ning.com

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.