≡ Menu

Die Kommerzialisierung von Ideen: „Sleevescapes“ als Werbeplakate

Die Agentur Leg aus Frankreich hat für eine Kampagne der Radiostation „Oui FM“ die Idee der „Sleevefaces“ etwas verändert, und sie mit „dear photograph“ kombiniert. Was der Fotograf Matthieu Raffard daraus gemacht hat, ist nicht besonders aufregend: Außer vielleicht die Idee, dass die Musik von Oui FM auch in die letzten Winkel der Provinz gelangt, denn das sind die Landschaften in die die Plattencover gehalten werden. Sonst eine eher mäßige Umsetzung.
Lieber lustige Sleevefaces schauen http://www.sleeveface.com, oder die persönlichen, sehr emotionalen Bilder auf http://dearphotograph.com.

Alle Motive: http://www.fubiz.net/2011/09/27/oui-fm-campaign/

via fubiz.net und Dangerous Minds

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment