≡ Menu

Hendrik Schwarz unplugged mit dem Kammermusikorchester Berlin

Dienstag, 15. November 2011

DEUTSCHES KAMMERORCHESTER BERLIN
Georg Philipp Telemann – Wassermusik »Hamburger Ebb‘ und Fluth«
Henrik Schwarz – »Instruments«
Oliver Korte – »Lichtstück«
Johann Sebastian Bach – Orchestersuite Nr. 1 C-Dur, BWV 1066

http://www.facebook.com/dko.berlin

Henrik Schwarz Instruments from OHSOTRUE on Vimeo.

Gast dieses Konzertes ist Henrik Schwarz, DJ, Produzent und Vertreter der Clubkultur, der in seiner Komposition »Instruments« elektronische Tanzmusik auf den traditionellen Klangkörper eines Kammermusikensembles überträgt. Eingefasst wird sein Werk von zwei Meisterwerken des Barock. Auch Telemanns und Bachs Ouvertüren bilden eine Kette fantasievoll variierter und stilisierter Tanzsätze und dienten zu ihrer Entstehungszeit der Unterhaltung.
Die erste Fassung von »Lichtstück« entstand 1991/92. Der Komponist Oliver Korte evoziert Erscheinungsformen des Lichts wie Glimmen, Flimmern, Flackern, Leuchten mit den Mitteln des Klangs.

http://www.groove.de/2011/11/10/groove-praesentiert-henrik-schwarz-unplugged/

20h [Einführung 19.15h], Kammermusiksaal der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment