≡ Menu

Dj Shadow vs. Poets of Rhythm

Die neue Single von Dj Shadow „This Time“ hat mich sehr positiv überrascht. Es ist eine wunderschöne Soul-Nummer und es scheint, als wenn Melodie wieder im Kommen ist.

Das Musikarrangement hat Max Weissenfeldt von den „Poets Of Rhythm“ gemacht, die „Heliocentrics“ haben den Track eingespielt, Shadow weiss eben, auf wen er sich verlassen kann. Seltsam, dass der Sänger als unknown in den Credits ausgewiesen wird. Wie Max erzählte, handelt es sich um den Fund eines Bandes eines unbekannten Sängers ohne Instrumental-Spuren.

Unglaublich, dass dieser Track nicht heraus gekommen ist. Ende letzten Jahres wurde ein Wettbewerb für das Video ausgeschrieben. Aus den 200 Einsendungen gewann „Big Pixel“ vom 21jährigen Ukrainer Mykola Dosenko. Shadow gegenüber NME:

„The reason I like the video is because it kind of looked like a skit on a Nintendo game from the 80s and it really stuck close to the lyrics in the song. Every phrase that comes up in the track, there’s a new scene that symbolises what the person is talking about. There’s different little characters that symbolise words and stuff so there’s a lot of different characters saying: ‚This Time I’m Gonna Try It My Way‘ from the chorus. I was surprised how dark a lot of the entries were. To me the song is supposed to be fun, it’s supposed to be feel good. There is a lot of wit in this video, it makes me laugh and that’s why really liked it.“

Die Single ist ein Pflichtkauf, gerade weil sie auch als 7″ in die Läden gekommen ist.

{ 2 comments… add one }
  • Stefan 18. April 2007, 11:55

    Ja, sehr schöner Song! Ich wollte ihn auch schon bei uns auf der Page vorstellen…leider verschlafen. aber vielleicht soltle ich es noch nachholen. Der verkauf der Single is, glaube ich, ein wenig schleppend. Schade. Wieder einmal verkommt gute Musik in dem Strudel aus Mainstreambullenscheiße.

  • Kristian Auth 14. Januar 2007, 23:19

    Knaller Song!!

Leave a Comment