≡ Menu

Smoove & Turrell: Beggarman Video

Die vierte Single-Auskopplung von Smoove & Turrells erstklassigem Album „Antique Soul“ steht in den Startlöchern: Wie erwartet wird „Beggarman“ als Single herausgebracht, das einige für das beste Stück des Albums halten.

Mir gefällt es auch sehr gut, es hat Drive und Hitcharakter, allerdings finde ich die Fanfaren äußerst albern und doof – aber vielleicht muss man Brite sein, um das zu verstehen (Monarchiekritik?). Wäre schön, wenn es noch einen Kontinental-Remix ohne Fanfaren für die fortschrittlichen Länder ohne Monarchie gäbe. 😉

Dies Stück ist zudem als Kapitalismuskritik in Zeiten der Finanzkrise zu verstehen, aber wahrscheinlich lacht schon halb London darüber (inkl. James Trouble), die Banker machen ja genauso weiter, wie bisher. Und London ist wohl die Stadt mit den meisten legalen Wirtschaftsverbrechen. Deshalb wäre ein echtes kämpferisches Anti-Banker-Hass-Stück – für meinen Geschmack – eher angebracht gewesen.

This Article in Google-English.

{ 2 comments… add one }
  • Steinbild 25. Juli 2009, 19:24

    das stück ist ein super-hit, und gegen das engagement für die schwachen und opfer der finanzkrise ist wirklich nichts zu sagen.
    optimismus lässt uns den blues ertragen!

  • Tim 25. Juli 2009, 18:54

    Ich mag es, wie die Bläser völlig gegen den Text einsetzen.

    Die Remixe auf der Single sind alle besser für die Tanzfläche geeignet; mir gefällt jedoch die Mischung aus Verzweiflung und Optimismus, die im im Original von Musik und Text getragen wird.

Connect with Facebook

Leave a Comment

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.